Die Optimierung der Industrialisierung eines Produkts zeigt sich über seinen gesamten Lebenszyklus hinweg. Bereits in der Entwicklungsphase ermöglicht die Industrialisierung eine zuverlässigere Gestaltung Ihres Produkts, indem sie die Herstellbarkeit, Testbarkeit und die Sicherheit der Lieferkette verbessert.

Sei es eine Entwicklung, die von unserer eigenen oder einer externen Entwicklungsabteilung durchgeführt wird: bei LACROIX Electronics wird jede Einführung eines neuen Produkts industrialisiert, um den Produktionsstart in unseren Werken zu erleichtern.

Unser gesamtes Angebot

Optimierung von Kosten und Produktionszeit durch fortgeschrittene Industrialisierung

In der Industrialisierungsphase wird die Entwicklung eines Elektronikprodukts an die Anforderungen der Serienproduktion angepasst, es erfolgt also die Optimierung von Produkt und Prozess. Dank unserer marktübergreifenden Industrieexpertise und der engen Zusammenarbeit zwischen den Design Center, unserer Einkaufsabteilung und unseren Produktionsstätten optimieren unsere Experten die Herstellbarkeit Ihres Produkts.

So früh wie möglich im Produktlebenszyklus optimieren wir die langfristige Produktion und die Gesamtkosten über einen bestimmten Zeitraum (Total-Cost-of-Ownership) durch die Auswahl der besten technischen Lösungen (Standardisierung, Qualität, Reparaturfähigkeit usw.) und des am besten geeigneten Supply-Chain-Managements.

Unsere Experten sind bestrebt, Ihnen eine zuverlässige, maßgeschneiderte Lösung auf der Grundlage eines dreiphasigen Industrialisierungsprozesses anzubieten: PCB-Routing (oder PCB-Layout), Design for eXcellence (oder DfX) und Rapid Prototyping.

Ein vollständiges Industrialisierungsverfahren im Dienst Ihres Projekts

LACROIXElectronics_offer_industrialise_PCB

PCB-Layout

Beim PCB-Routing (oder PCB-Layout) werden die technischen Funktionen Ihrer Leiterplatte unter Berücksichtigung der Kosten- und Volumenvorstellungen entsprechend den für Ihr Produkt geltenden Anforderungen definiert.

Dank unserer industriellen Erfahrung und unserem Produktionskettenmanagement können wir die Einschränkungen vorhersehen, die mit der Herstellung Ihrer elektronischen Baugruppe verbunden sind.

Design for eXcellence

Beim DfX werden alle Methoden und Tools vereint, die unsere Expertenteams anwenden, um eine fortgeschrittene Industrialisierung einer elektronischen Baugruppe oder Unterbaugruppe so früh wie möglich im Lebenszyklus des Projekts durchzuführen.

Entsprechend Ihren Anforderungen realisieren wir ein maßgeschneidertes DfX durch:

  • Optimierung von Produkt/Verfahren (Design for Manufacturing – DfM)
  • Festlegung der Teststrategie, die sich am besten an das Qualitätsziel richtet (Design for Testability – DfT)
  • Auswahl der Komponenten und Lieferanten, die Beschaffung und Kostenoptimierung bezüglich Qualität, Nachhaltigkeit und Lieferungsfrist am besten gewährleisten (Design for Procurement – DfP)
LACROIXElectronics_offer_industrialise_prototype

Prototypenfertigung

In der Phase der Prototypenfertigung wird eine Validierung der Funktionen des Produkts während der Entwicklungsphase sowie Verbesserungsmöglichkeiten bei der Industrialisierung ermöglicht.

Unsere Reaktionsfähigkeit ist optimal: Wir verfügen über:

  • ein engagiertes Team inklusive Einkäufer und Beschaffer
  • eine SMD-Linie, speziell für die Prototypenfertigung
  • Ergänzende Ausrüstung: Röntgenstrahlen, BGA-Reparaturstation, TAKAYA, 3D-Druck (eine verfahrensbeschleunigende Innovation)

Auf Nachfrage können wir elektrisch getestete Prototypen herstellen, um so früh wie möglich funktionierende Produkte bereitzustellen.