Damit wir so eng wie möglich mit unserem Partnernetzwerk zusammenarbeiten können, hat LACROIX Electronics im Juli 2018 ein Einkaufsbüro in Shenzhen, Südchina, eröffnet.

Wettbewerbsfähigkeit, Reaktivität, Flexibilität

Die Präsenz auf dem asiatischen Kontinent ermöglicht es LACROIX Electronics, enge Beziehungen auf Vertrauensbasis zu seinen Lieferanten aufzubauen. Diese Nähe garantiert uns eine vollständige Kontrolle der Beschaffungskette und ermöglicht uns somit, unsere Kunden vorausschauend und noch flexibler zu betreuen.

LACROIXElectronics_DominiqueChanteau

Der wachsende Austausch mit China ist enorm wichtig geworden, so dass die Eröffnung eines Einkaufsbüros in diesem Land auf der Hand lag. Die Entscheidung für Shenzhen war ebenso strategisch. Die Arbeit in nächster Nähe zur Produktion ermöglicht uns eine höhere Reaktionsbereitschaft, sowie die Entwicklung engerer Handelsverbindungen mit unseren Partnern, um somit nachhaltige Geschäftsbeziehungen zu gewährleisten.

Dominique Chanteau
VP Einkauf LACROIX Electronics

Inmitten der elektronischen Innovationen

Shenzhen gilt als das chinesische Elektronik-Mekka und beherbergt eine große Anzahl an Teileherstellern. Durch Eröffnung eines Büros im Herzen dieses Umfelds können unsere Teams neue Lieferanten bestimmen und die technologischen Entwicklungen und Innovationen genaustens verfolgen, für welche diese Region so bekannt ist.

Mehr erfahren