LACROIX Electronics

Industrie 4.0 Strategie

München, den 9. November 2016: LACROIX Electronics und Witekio besiegeln ihre Partnerschaft auf der Electronica. Ziel dieser Partnerschaft ist es, den Kunden „schlüsselfertige“ Lösungen anzubieten, die von der Entwicklung bis zur Produktion das gesamte Leistungsspektrum der Elektronik abdecken.

Im Rahmen seines Partnerschafts-programms bringt LACROIX Electronics Akteure zusammen, die Experten auf ihrem Fachgebiet sind und dem Endkunden nicht nur innovative, individuelle Lösungen anbieten, sondern gleichzeitig auch die Wettbewerbsfähigkeit und Time-toMarket optimieren. Dieses Programm ermöglicht es außerdem, technische Kompetenzen gegenseitig zu nutzen und globale elektronische Lösungen zu entwickeln.

Im Januar 2016 konnte LACROIX Electronics bereits MicroEJ für sein Partnerschaftsprojekt gewinnen, eine Referenzplattform für intelligente, vernetzte elektronische Produkte auf einer preiswerten und speicherarmen Hardwarebasis.

Von links nach rechts : Dominique Chanteau – VP Purchasing LACROIX Electronics, Michael Heinz – COO Witekio, Stéphane Klajzyngier- Managing Director LACROIX Electronics, Stéphane Gendrot – VP Business Development LACROIX Electronics

 

Witekio und LACROIX Electronics wollen ihr komplementäres Know-how nun in den Dienst des industriellen Internets der Dinge stellen: Witekio bringt sein fundiertes Expertenwissen im Bereich der Entwicklung von Software für komplexe eingebettete und vernetzte Systeme (OS, Firmware, Anwendungen, Konnektivität etc.) ein, während LACROIX Electronics die Hardwareentwicklung (Elektronik, Mechanik), Industrialisierung und Serienproduktion der Objekte in den betriebseigenen Werken in Frankreich, Deutschland, Tunesien und Polen übernimmt. Im Rahmen dieser Partnerschaft spielen für LACROIX Electronics insbesondere die Entwicklungsmöglichkeiten für Linux-Systeme und die Präsenz von Witekio in Frankreich und Deutschland eine Rolle, zwei wichtige Zielmärkte beider Partner.

Mit unserem Partner Witekio bilden wir ein reaktionsschnelles, zuverlässiges, flexibles, wettbewerbsfähiges und innovatives Team, das die vernetzten industriellen Komplettlösungen (Hard- und Software) entwickelt, die unsere aktuellen und zukünftigen Kunden auf ihren Märkten anbieten wollen.

– Stéphane Gendrot, VP Business Development von LACROIX Electronics

Wir sind sehr glücklich über diese Zusammenarbeit von LACROIX Electronics und Witekio. Unsere komplementären Kompetenzen ermöglichen es uns, neue innovative Projekte auf den Weg zu bringen und unseren Kunden globale industrielle Lösungen anzubieten, vom Entwurf bis hin zur Serienreife.

– Yannick Chammings, CEO von Witekio