Projektmanagement

Projektbezogener Ansatz:

Die LACROIX Electronics Philosophie basiert auf standardisierten Meilestones, die einen strukturierten Projektablauf sicherstellen.
 

Dieser Ansatz wird unabhängig von der Art des Projekts angewandt:

  • CDM (Contract Design Manufacturing)-Projekte werden durch den Unternehmensbereich LACROIX Electronics Solutions oder ein unabhängiges Entwicklungsbüro betreut.
  • Transferprojekte, welche von einem unserer vier Standorte an einen anderen LACROIX Electronics-Standort übertragen bzw. vom bisherigen Anbieter des Kunden übernommen werden.
  • EMS-Projekte werden durch den jeweiligen Produktionsstandort betreut.

Für jedes Projekt wird ein Projektmanager benannt:

  • bis zur Aufnahme der Fertigung ist er bevorzugter Ansprechpartner des Kunden
  • er leitet und koordiniert ein multidisziplinäres Team aus Technik- und Logistikexperten
  • er sorgt dafür, dass die Qualitäts-, Kosten- und Terminvorgaben des Kunden eingehalten werden

Ziel ist die Minimierung von Risiken:

Die Marktsituation mit immer knapper werdenden Produkteinführungszeiten zwingt viele unserer Kunden dazu, genau zwischen Qualität, Kosten und Terminen abzuwägen.

Unsere Projectmanagement zielt darauf ab diese Anforderungen zu erfüllen. Entwicklungsbegleitendes Engineering durch Integration in den Entwicklungsprozess hilft uns diese Ziele zu erreichen.