LACROIX Electronics ernennt Pierre BALL zum Geschäftsführer seines deutschen Standortes

 

LACROIX Electronics freut sich, die Ernennung von Pierre Ball zum Geschäftsführer des Standortes in Willich (Düsseldorf) bekanntzugeben.

Pierre Ball ist Dipl.-Ing. Elektrotechnik und verfügt über eine mehr als 20-jährige Erfahrung als Vertriebsdirektor, Bereichsleiter und Geschäftsführer für große Unternehmen in Frankreich und Deutschland.
Sein Hintergrund als Vertriebs- und Marketing Spezialist, sowie sein Fachwissen im Bereich der Elektronikindustrie, wird Lacroix beim Ausbau seiner Geschäfte am deutschen Markt unterstützen und LACROIX Electronics GmbH neue Impulse verleihen.
 
Gemeinsam mit dem Geschäftsführer August Kraus wird er die Leitung des deutschen Standortes übernehmen. Der Fokus von August Kraus liegt dabei im operativen Geschäft, sowie in der betrieblichen Leistungsfähigkeit. Pierre Ball konzentriert sich auf den Ausbau des Vertriebs und des Marketings.